Schwerpunkte

meine Schwerpunkte:

  • Coabhängigkeit
  • Abgrenzungs-Themen
  • Angehörige / Kinder von Narzissten, Alkoholikern, Suchtkranken
  • Senioren-, Männer- & Vater-Themen
  • inneres Kind
  • Helfersyndrom
  • Selbstmitgefühl & Selbstwertschätzung
  • u.a.

meine humanistischen Methoden:

Gestaltarbeit, Klientenzentrierte Gesprächsführung (nach Carl Rogers), Aufstellung mit Systembrett, innere Anteile, Bilder aus der frühen Kindheit, Rollenspiel mit Stellvertreter, Konfrontation, Ausdruck, Meditation, Phantasiereise

Formate:

Einzelcoaching oder Gruppenworkshops für Ihr aktuelles oder Lebensthema und die Entwicklung Ihrer (versteckten) Persönlichkeitsanteile. Da ich mich aktuell (2021-2023) noch in Ausbildung zum Gestalttherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie befinden, biete ich aktuell noch keine therapeutische Behandlung, sondern unterstütze Sie als Berater in Ihrem Wachstumsprozess.

Für die Entdeckung all Ihrer inneren Persönlichkeitsanteile ist es unerläßlich, nach innen zu reisen, Kontakt mit sich aufzunehmen, sich zu fühlen, mitzuteilen und dabei gesehen zu werden. Dabei lege ich in der Gestaltberatung v.a. Wert auf das, was gerade in den Vordergrund tritt.

Mein beratender Ansatz und meine wertschätzende Haltung Ihnen gegenüber beruhen auf den Grundlagen und Methoden der Humanistischen Psychologie und klientenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers.

Ihre indivuelle Persönlichkeit steht bei mir im Vordergrund, und es soll Ihnen ermöglicht werden, Ihr Potential zu entfalten:

Kosten:

  • normaler Satz (50 min.) = 65,- €
  • ermäßigter Satz Pflegekräfte / Krankenschwestern etc. = 45,- €

Terminvereinbarung = 0152 – 5161 2770